Luise Maria Sommer

LMS - das führt von Lernen und Merken mit System zu Luise Maria Sommer - zweifache österreichische Gedächtnismeisterin mit einem Eintrag im Guinness Buch der Rekorde 2003.

 

Als ausgebildete Pädagogin entdeckte sie ihre Liebe zum "Faszinationsgebiet Gedächtnistraining" und führte die österreichische Gedächtnis-Juniorenmannschaft bis zum Gewinn von Weltmeistertiteln.

 

Ihr Buch "Gutes Gedächtnis - leicht gemacht", erschienen im September 2003, landete sofort in den Bestsellerlisten und hat sich, mittlerweile in der 8. Auflage, zum Longseller entwickelt.

Dr. Luise Maria Sommer war bereits häufig Gast in TV & Radio und ist gefragte Vortragende und Keynote-Speakerin.

 

In ihren interaktiven Impulsvorträgen gelingt es ihr immer wieder, auch ihre Zuhörer/innen mit ihrer Begeisterung anzustecken, denn dieses Kreative Gedächtnistraining erhöht die geistige Beweglichkeit, trägt zu mehr Aufmerksamkeit im Alltag bei und hebt so das Selbstbewusstsein. Und Phantasie und Humor kommen ebenfalls nicht zu kurz - schließlich steht 

 LMS auch für (lebenslanges!) LERNEN MACHT SPASS.

Universitäre Ausbildung und berufliche Tätigkeit

  • Universität Graz: Lehramtsstudium Anglistik/Sport, Auslandssemester in Oxford GB, Zweitstudium Dolmetsch (Englisch), später berufsbegleitendes Doktoratsstudium in Anglistik/Pädagogik (Themenbereich: Alternative Lehrmethoden im Fremdsprachenunterricht)
  • Zusatzausbildungen in NLP, Transaktionsanalyse, Persönlichkeitsbildung
  • Unterrichtstätigkeit an AHS und Handelsakademie (Englisch, Sport, Persönlichkeitsbildung; Gedächtnistraining als Freigegenstand)
  • Vortragende und Expertin zum Thema Gedächtnistraining (seit 2002)

Erfolge auf dem Gebiet des Gedächtnissports

Trainerin der österreichischen Gedächtnis-Juniorenmannschaft 1999-2004

Dr. Luise Maria Sommer ist geborene Kärntnerin und lebt mit ihrer Familie in der Steiermark.